Der „Sächsische Kanarien- und Vogelzüchter-Verband e.V.“ (SKV) ist ein Landesverband des „Deutschen Kanarien- und Vogelzüchter-Bundes e.V.“ (DKB) und trägt die Nr. 30 (LV 30). Dem SKV sind 15 sächsische Vereine angeschlossen, deren Züchter sich mit der Zucht von -          Gesangskanarien -          Farben- und Positurkanarien -          Cardueliden und Finkenmischlingen -          europäischen und exotischen Vögeln -          Sittiche, Papageien und Ziergeflügel beschäftigen. Die Züchter stellen jährlich ihre Nachzuchten in Ausstellungen der Bevölkerung vor. Die ausgestellten Vögel werden nach internationalen Standards von erfahrenen Preis- und Zuchtrichtern bewertet. Der Züchter mit den besten Vögeln erhält wertvolle Preise.
© www.vogelzuechter-sachsen.de

Herzlich Willkommen

Neues - News

15.08.2017

aus erfolgreicher Zucht können Vögel

abgegeben werden  mehr …

14.08.2017 Einladung zur Sommertagung des SKV. Tagesordung

26.04.2017

Das Mitteilungsblatt Nr. 85 mit dem Protokoll der Frühjahrstagung des SKV 08.04.2017 Interessante Infos zur “Vogelgrippe”, die uns  -  wenn Politiker auch weiterhin nichts unternehmen - pünklich vor den Weihnachtstagen wieder “heimsuchen” wird!

01.04.2017

Kein Aprilscherz - die Webseite im neuen

“Autfitt”

27.03.2017

Die Auswertung des Sachsen-Cup für 2016 

liegt vor

21.03.2017

Die Auswertung des SKV-Cup für 2016 liegt

vor.

03.01.2017

Einige Termine für 2017 stehen bereits fest 

04.12.2016

Rückblick auf die 26. Sächsische

Meisterschaft  und dem aktuellen

Vereinswettbewerb

01.10.2016

Das SKV-Mitteilungsblatt Nr. 84 mit: -

Protokolle der SKV-Tagungen - neue SKV-

Auszeichnungsordnung

Vogelzüchter Sachsen
Startseite